Kontakt
×

Erreichbarkeit unserer Einrichtungen und Dienste

Leider sind wir derzeit noch nicht wieder flächendeckend per E-Mail erreichbar. Das betrifft vor allem die Postfach-Adressen unserer Einrichtungen und Dienste.
Bitte beachten Sie, dass sich die E-Mail-Endungen der Caritas-Mitarbeitenden ändern. Nicht mehr aktiv ist die E-Mail-Endung "@caritasmuenchen.de", sie wird durch "@caritasmuenchen.org" abgelöst.

Online-Bewerbungen über unsere Jobsuche sowie der Login für Bewerber/-innen sind wieder uneingeschränkt möglich! 

Sollten Sie dringende Anfragen haben, stehen wir Ihnen zudem unter  info@caritasmuenchen.org oder telefonisch zur Verfügung. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis!
Haben Sie Fragen zur Cyberattacke und zur Sicherheit Ihrer Daten?

Hier erfahren Sie mehr!
Mehrere Jungen unterschiedlicher Nationalität lachen in die Kamera | © PeopleImages.com - #869667

Engagieren für Flüchtlinge und Menschen mit Migrationshintergrund

Ehrenamtliches Engagement für Flüchtlinge kann erheblich helfen die Situation der Flüchtlinge in den Unterkünften und hier im Gastland zu verbessern. Nicht nur Fremdsprachenkenntnisse oder Hilfe beim Ausfüllen von Anträgen sind Möglichkeiten Flüchtlinge hier zu unterstützen.

Spenden für die Flüchtlingshilfe Ukraine

Das Team Willkommen-in-München.de

Im Zuge der großen Hilfsbereitschaft in München bildete sich ein Team bei der Caritas, das ausschließlich zur Unterstützung und Koordination des freiwilligen Engagements für Geflüchtete arbeitet. Das Team arbeitet seit 2014 im städtischen Auftrag und in enger Kooperation mit dem Sozialreferat der Landeshauptstadt München – konfessions-unabhängig, münchenweit und trägerübergreifend. 

Die Angebote des Teams sind vielfältig und richten sich direkt an Ehrenamtliche als auch an Organisationen, die im Bereich der ehrenamtlichen Flüchtlingshilfe aktiv sind. 

Das Team Willkommen-in-München.de arbeitet eng mit den Caritas Freiwilligen-Zentren zusammen. Gemeinsam haben sie unter anderem folgende Angebote: 

  • Betrieb der Website Willkommen-in-München.de
  • Vernetzung von Organisationen 
  • Regelmäßige Netzwerktreffen zum Austausch und Kennenlernen
  • Organisationsberatung 
  • Vermittlung von Freiwilligen 
  • Qualifizierung 
  • Austausch und Information in Magazin und Newsletter

 

Hotline für bürgerschaftliches Engagement

Unsere haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitenden an der Caritas-Hotline für bürgerschaftliches Engagement helfen Ihnen gerne bei Fragen rund ums Engagement für Geflüchtete weiter. Außerdem können Sie über die Hotline direkt an das Freiwilligen-Zentrum vermittelt werden, das Ihrem Wohnort am nächsten ist. Dort erhalten Sie eine persönliche Beratung zu den vielfältigen Engagement-Möglichkeiten. 

Der Anruf ist für Sie kostenlos. Falls Ihnen der elektronische Kontakt lieber ist, können Sie uns außerdem eine E-Mail schicken. 

Telefon: 0800 000 5802 (kostenfrei)
Montag – Freitag: 09-17 Uhr 
E-Mail: kontakt@willkommen-in-muenchen.de

 

Ich möchte eine Sach- oder Geldspende leisten

Sie möchten Menschen mit Fluchthintergrund mit Sachspenden unterstützen?
Oder einen finanziellen Beitrag leisten? Das finden wir großartig! Wie das geht und an wen Sie sich richten können, erfahren Sie auf  Willkommen-in-München.de 

Auf Willkommen-in-München.de erhalten außerdem Unternehmen, Gruppen, Initiativen und Vereine Informationen darüber, wie sie Geflüchtete und die ehrenamtliche Unterstützung von Flüchtlingen in München unterstützen können.

Hilfe für Flüchtlinge in den oberbayerischen Landkreisen

Bitte fragen Sie in ihrem Caritas-Zentrum vor Ort nach, der Bedarf wechselt täglich.
Eine Übersicht der Caritas Regionen und den Zentren finden Sie über unsere Standort-Suche. 

Noch Fragen?

Antworten auf häufig gestellte Fragen zum freiwilligen Engagement im Allgemeinen finden Sie in unseren FAQs .